Sophie-Charlotte-Gymnasium
Sonstiges

Sophie-Charlotte-Gymnasium
Sybelstraße 2
10629 Berlin

Informationen zu den SV-Wahlen 2020/2021

Am Donnerstag (17. September) finden in den ersten drei Stunden die diesjährigen SV-Wahlen statt.

Die Kandidatinnen und Kandidaten werden sich per Videobotschaft vorstellen – anschließend wählen die Schülerinnen und Schüler dann in ihrer jeweiligen Klasse bzw. im jeweiligen Kurs.

Das erste Semester wählt darüber hinaus am Donnerstag in der großen Pause in der Aula ihre Jahrgangssprecher/innen.

Das dritte Semester wählt die Jahrgangssprecher/innen am Freitag in der großen Pause.

Nähere Infos finden sich auf den Aushängen bzw. werden durch die Fachlehrerinnen und Fachlehrer mitgeteilt.

SV-Wahlen 2020/21

Schülerinnen und Schüler, die bei den diesjährigen SV-
Wahlen für das Amt des / der Schülersprecher*in, den
SV-Vorstand oder das Kinder- und Jugendparlament
kandidieren möchten, melden sich bitte bis zum
26.08.2020 per E-Mail unter:

h.baron [at] scgberlin.de, c.scholz [at] scgberlin.de oder
a.wollenhaupt [at] scgberlin.de

Potentielle Kandidatinnen und Kandidaten erhalten nähere Infos nach Kontaktaufnahme per Email. Weiteres zum Verfahren der Wahlen erfolgt in Kürze.

Das SCG hat gewählt

Am 20. August 2019 fanden in der Aula die Wahlen für das Schuljahr 2019/2020 statt.

Von der ersten bis zur sechsten Stunde stellten sich die Kandidatinnen und Kandidaten für das Amt des Schülersprechers, für den SV-Vorstand und für das Kinder- und Jugendparlament (KJP) in drei Durchgängen den Schülerinnen und Schülern von der siebten Klasse bis zum dritten Semester vor.

Nun sind die Stimmen ausgezählt und die Ergebnisse liegen vor:

Neuer Schülersprecher ist Joschka aus dem ersten Semester (217 Stimmen).

Den SV-Vorstand bilden Vitoria aus der zehnten Klasse und Abgar aus dem dritten Semester.

Für das KJP wurden Vitoria (304 Stimmen) aus der zehnten Klasse und als Vertreter Jona aus dem ersten Semester (205 Stimmen) gewählt.

Für das kommende Schuljahr wünschen wir allen viel Kraft, Erfolg und Spaß bei der Ausübung ihres Amtes.

Hochachtung gebührt allen Kandidatinnen und Kandidaten für ihren Mut und ihr Engagement.

Ein besonderer Dank gilt allen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern für die Unterstützung und die Auszählung.

Ba/Slz/Wol

SV-Wahlen am 20. August 2019

Die Wahlen einer Schülersprecherin/eines Schülersprechers, des Vorstands sowie der Vertreter/innen im KJP (Kinder- und Jugendparlament) finden am 20. August 2019 statt.

Gewählt wird in der

1./2. Stunde: Klasse 7 und 8;

3./4. Stunde: Klasse 9 und 10;

5./6. Stunde: Oberstufe.

Die Wahlen selbst werden jeweils keine 90 Minuten dauern, anschließend wird der Unterricht regulär fortgesetzt.

Die Listen hängen am SV-Brett aus.

Eintragungsschluss ist der 15. August 2019.

Alle eingetragenen Kandidatinnen und Kandidaten treffen sich bitte beim Sommerfest am 16. August um 15 Uhr mit Frau Wollenhaupt, Herrn Baron und Herrn Scholz im Foyer für ein kurzes Briefing.

Informationen zu den Ämtern sowie zum Einfluss der SV auf das Schulleben finden sich hier:

SV-Wochenende 2018 – weniger ist mehr

Ende November 2018 fand das lang ersehnte – und in in diesem Schuljahr an Stelle einer Fahrt stattfindende – SV-Wochenende statt. Und es bewahrheitete sich einmal mehr: weniger ist manchmal mehr.

Nachdem das ursprünglich auf zwei Tage angelegte Wochenende bedingt durch geringe Anmeldezahlen kurzfristig auf einen Tag reduziert wurde, fanden sich am Nachmittag des 30. November 2018 ein Dutzend engagierte Schülerinnen und Schüler der Schülervertretung in der Schule ein, um dort gemeinsam mit Frau Wollenhaupt, Herrn Baron und Herrn Scholz Projekte für die Schule zu planen und voranzutreiben.

Um 16 Uhr startete das Treffen mit einer gegenseitigen Vorstellung und einem Spiel zur Teambildung.

Im Anschluss daran teilte sich die Gruppe in zwei Workshops zu Projektmanagement bzw. Rhetorik ein, bevor es nach der ersten echten Pause schließlich an die Projektarbeit ging. Dort verfeinerten die zusammengestellten Kleingruppen ihre ersten Ideen und stellten Pläne über das weitere Vorgehen auf.

Mit einer kurzen Präsentation der Projekte sowie einer abschließenden Feedbackrunde endete um 21 Uhr das SV-Wochenende, aus dem alle Gruppen mit großer Motivation und Vorfreude auf die weitere Projektarbeit hinausgingen.

Ein erstes Ergebnis des Nachmittags und Abends – nämlich der geschmückte Tannenbaum – wird am Montag zu bewundern sein.

Ein großer Dank gebührt dem SV-Vorstand für die Zusammenarbeit und Vorbereitung sowie allen beteiligten Schülerinnen und Schülern für die Ausdauer, auch nach Schulschluss noch fünf weitere Stunden in der Schule zu verbringen und nahezu ohne Unterbrechung zu arbeiten, sowie für das riesige Engagement.

Das verkürzte SV-Wochenende war aus unserer Sicht ein voller Erfolg und wir freuen uns schon sehr auf das nächste.

[Slz]

Das SCG hat gewählt

Am 4. September 2018 fanden in der Aula die Wahlen für das Schuljahr 2018/2019 statt.

Von der ersten bis zur sechsten Stunden stellten sich die Kandidatinnen und Kandidaten für das Amt des Schülersprechers, für den SV-Vorstand und für das Kinder- und Jugendparlament (KJP) in drei Durchgängen den Schülerinnen und Schülern von der siebten Klasse bis zum dritten Semester vor.

Nun sind die Stimmen ausgezählt und die Ergebnisse liegen vor:

Neuer Schülersprecher ist Ankai aus dem dritten Semester (460 Stimmen).

Den SV-Vorstand bilden Lara aus der neunten Klasse (361 Stimmen), Jan aus der zehnten Klasse (340 Stimmen) und Fabrizio aus der neunten Klasse (276 Stimmen).

Für das KJP wurden Sophie (294 Stimmen) und als Vertreterin Giulia aus der achten Klasse (197 Stimmen) gewählt.

Für das kommende Schuljahr wünschen wir allen viel Kraft, Erfolg und Spaß bei der Ausübung ihres Amtes.

Hochachtung gebührt allen Kandidatinnen und Kandidaten für ihren Mut und ihr Engagement.

Ein besonderer Dank gilt allen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern für die Unterstützung und die Auszählung.

Ba/Slz/Wol

SV-Wahlen am 4. September 2018

Die Wahlen einer Schülersprecherin/eines Schülersprechers, des Vorstands sowie der Vertreter/innen im KJP (Kinder- und Jugendparlament) finden am 4. September 2018 statt.

Die Listen hängen am SV-Brett aus.

Eintragungsschluss ist der 30. August 2018.

Alle eingetragenen Kandidatinnen und Kandidaten treffen sich bitte beim Sommerfest am 31. August um 15 Uhr mit Frau Wollenhaupt, Herrn Baron und Herrn Scholz im Foyer für ein kurzes Briefing.

Informationen zu den Ämtern sowie zum Einfluss der SV auf das Schulleben finden sich hier:

Übersicht Gremien

Klassenrats Info SV-Wahl

Wahlen zur SV

Nun ist es wieder soweit – am 19.9.2017 finden bei uns die SV-Wahlen statt!
Für euch heißt es, für spannende Posten zu kandidieren bzw. eure Vertreter/innen zu wählen. Eine engagierte und motivierte Schülervertretung (SV) kann viel in eurem Sinne bewegen und gestalten! Wenn ihr euch noch über die einzelnen Posten informieren wollt, schaut euch das Organigramm „Gremiumdschungel“ an!
Die Listen für die Kandidaten hängen – beachtet bitte die Einschreibefrist!

„SV is coming“ – Eindrücke der Fahrt nach Marienwerder

Vom 12.-15. Januar 2017 fand die diesjährige SV-Fahrt in Marienwerder statt.

Ein Rückblick von Deniz Tuncer (4. Semester) und Herrn Scholz

 

38 Schülerinnen und Schüler von der 7. Klasse bis zum 4. Semester arbeiteten engagiert an selbstentwickelten Projekten, lernten einander durch Kennenlernspiele und Teamchallenges kennen und erhielten Input durch das Betreuerteam von „mehr als lernen“.

Sowohl in Arbeits- als auch in Freizeitphasen fanden die SchülerInnen zu einem jahrgangsübergreifenden spaßigen Miteinander. Erschöpfung und Langeweile wurde durch kurze Energizer unter Anleitung der Teamer vorgebeugt.

Nach einer Abschlusspräsentation und finalen Feedbackrunde – dem sogenannten „Warmen Rücken“ – machten sich die SchülervertreterInnen schließlich mit den sie begleitenden Lehrkräften Frau Wollenhaupt, Herrn Scholz und Herrn Baron am Sonntag um 15 Uhr auf den Rückweg nach Berlin, um dort in den kommenden Wochen und Monaten ihre Projekte und Ziele ehrgeizig und motiviert weiter zu verfolgen.

 

Die SV möchte ein herzliches Dankeschön an Lino, Max, Niklas und Robert von „mehr als lernen“ aussprechen und freut sich bereits aufs nächste Jahr. Ferner geht ein ganz großes Dankeschön an den Förderverein für die finanzielle Unterstützung!


Stimmen zur Fahrt

Debbie (Kl. 7a) und Judith (Kl. 8e): „Die SV-Fahrt war sehr interessant und produktiv.“

Lilly (Kl. 9e): „Es war echt beeindruckend, wie wir als Gruppe zusammengewachsen sind und sich Freundschaften zwischen Älteren und Jüngeren gebildet haben.“

Miriam-Lynda (2. Semester): „Ich freue mich jedes Mal dabei gewesen sein zu können. Der intensive klassenübergreifende Kontakt ermöglicht es mir, großartige Charaktere kennen zu lernen und gemeinsam an unserem Schulklima zu arbeiten.“