Sophie-Charlotte-Gymnasium
Sonstiges

Sophie-Charlotte-Gymnasium
Sybelstraße 2
10629 Berlin

“SV is coming” – Eindrücke der Fahrt nach Marienwerder

Vom 12.-15. Januar 2017 fand die diesjährige SV-Fahrt in Marienwerder statt.

Ein Rückblick von Deniz Tuncer (4. Semester) und Herrn Scholz

 

38 Schülerinnen und Schüler von der 7. Klasse bis zum 4. Semester arbeiteten engagiert an selbstentwickelten Projekten, lernten einander durch Kennenlernspiele und Teamchallenges kennen und erhielten Input durch das Betreuerteam von “mehr als lernen”.

Sowohl in Arbeits- als auch in Freizeitphasen fanden die SchülerInnen zu einem jahrgangsübergreifenden spaßigen Miteinander. Erschöpfung und Langeweile wurde durch kurze Energizer unter Anleitung der Teamer vorgebeugt.

Nach einer Abschlusspräsentation und finalen Feedbackrunde – dem sogenannten “Warmen Rücken” – machten sich die SchülervertreterInnen schließlich mit den sie begleitenden Lehrkräften Frau Wollenhaupt, Herrn Scholz und Herrn Baron am Sonntag um 15 Uhr auf den Rückweg nach Berlin, um dort in den kommenden Wochen und Monaten ihre Projekte und Ziele ehrgeizig und motiviert weiter zu verfolgen.

 

Die SV möchte ein herzliches Dankeschön an Lino, Max, Niklas und Robert von “mehr als lernen” aussprechen und freut sich bereits aufs nächste Jahr. Ferner geht ein ganz großes Dankeschön an den Förderverein für die finanzielle Unterstützung!


Stimmen zur Fahrt

Debbie (Kl. 7a) und Judith (Kl. 8e): “Die SV-Fahrt war sehr interessant und produktiv.”

Lilly (Kl. 9e): “Es war echt beeindruckend, wie wir als Gruppe zusammengewachsen sind und sich Freundschaften zwischen Älteren und Jüngeren gebildet haben.”

Miriam-Lynda (2. Semester): “Ich freue mich jedes Mal dabei gewesen sein zu können. Der intensive klassenübergreifende Kontakt ermöglicht es mir, großartige Charaktere kennen zu lernen und gemeinsam an unserem Schulklima zu arbeiten.”