Sophie-Charlotte-Gymnasium
Sonstiges

Sophie-Charlotte-Gymnasium
Sybelstraße 2
10629 Berlin

Informationen zur Sprachreise nach Shrewsbury

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Eltern,

nach mehrfachen Rücksprachen sowohl mit dem Reiseveranstalter als auch mit der ortsansässigen Severnvale Academy müssen wir Euch und Ihnen mit diesem Schreiben leider den neuesten Stand zur geplanten Sprachreise nach Shrewsbury, England, UK mitteilen:

Die Reise wird im Schuljahr 2020/2021 nicht stattfinden können und muss abgesagt werden.

Wir bedauern diesen Schritt sehr. Leider hat die Prüfung aller Optionen aber ergeben, dass keine der Möglichkeiten unseren Vorstellungen entsprochen, geschweige denn alle potentiellen Teilnehmerinnen und Teilnehmer zufrieden gestellt hätte.

Entweder hätten wir im September nur mit einer reduzierten Anzahl an Schülerinnen und Schülern anreisen können – in ständiger Ungewissheit ob der derzeitigen Lage – oder aber wir hätten die Reise auf einen späteren Zeitpunkt verschieben müssen – auf die Gefahr hin, diese dann letztlich doch zu stornieren oder aber deutliche Mehrkosten in Kauf nehmen zu müssen.

Beide Optionen sind letztlich nicht tragbar und so tut es uns außerordentlich Leid, dass den Schülerinnen und Schülern der achten Jahrgangsstufe in diesem Schuljahr dieses Erlebnis leider nicht ermöglicht werden kann.

Momentan läuft der Stornierungs- und Erstattungsvorgang – dieser wird sich jedoch voraussichtlich noch einige Zeit in die Länge ziehen.

Wir informieren Sie, sobald es Neuigkeiten gibt, und bitten solange von Nachfragen abzusehen.

Bleiben Sie alle gesund!

Mit herzlichen Grüßen

C. Scholz, C. Sander, M. Scheyhing

Informationen zu Shrewsbury 2020

Erstellt am 16. Juni 2020 von CScholz.
Kategorie: Keine

Liebe Eltern,

sicher machen Sie sich bereits jede Menge Gedanken über die im September geplante Reise nach Shrewsbury, England. Uns erreichen diesbezüglich auch regelmäßig Anfragen, die wir nicht klar beantworten können.

Reisewarnungen sind mittlerweile größtenteils aufgehoben, von Senatsseite heißt es, Fahrten dürften im neuen Schuljahr wieder stattfinden dürfen.

Nun gestaltet sich die Situation in Großbritannien jedoch nach wie vor als schwierig, sodass wir leider und zu unserem großen Bedauern bisher noch keine finalen Auskünfte geben können, ob die Reise im September wird stattfinden können oder nicht.

Wir bitten daher um Ihr Verständnis und um Ihre Geduld.

Sobald es neue Entwicklungen gibt, informieren wir Sie umgehend – bitte achten Sie dazu auch auf unsere Schulhomepage: www.scgberlin.de

Mit freundlichen Grüßen

Slz, San, Sy

Sprachreise nach Shrewsbury 2019

Am 15. September 2019 trafen sich um 8:30 Uhr 51 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 am Flughafen Tegel. Drei Stunden später startete der Flieger von easyJet nach Manchester, von wo aus es dann mit dem Bus nach Shrewsbury weiterging, um von den Gastfamilien in Empfang genommen zu werden. Ab Montag hieß es dann: ab in die Sprachschule! Vormittags wurde gearbeitet, nachmittags standen Ausflüge auf dem Programm. So ging es in den fünf Tagen nach Blist Hill, zur Ironbridge – der ältesten Eisenbrücke der Welt -, nach Liverpool und Chester. Aber auch Shrewsbury selbst wurde ausgiebig in kleinen Teams erkundet. Die Zeit rannte und schon am Samstag hieß es Abschied nehmen von den Gastfamilien und zurück nach Berlin. Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, aber auch für die begleitenden Lehrkräfte – Frau Sander, Frau Bethke, Frau Koch, Frau Irmisch, Herrn Scholz und „Herrn Florian“ – war die Reise eine großartige Erfahrung, die niemand allzu schnell vergessen dürfte. Ein großer Dank gilt der Severnvale Academy, den Host Families für die Gastfreundschaft, Frau Sander für die Organisation und allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die Zuverlässigkeit, die gute Stimmung und die gemeinsame Zeit! Voller Zuversicht und Vorfreude blicken wir bereits jetzt aufs kommende Schuljahr – in der Hoffnung, auch mit den jetzigen siebten Klassen wieder nach Shrewsbury zu reisen.
[Slz]