Sophie-Charlotte-Gymnasium
Sonstiges

Sophie-Charlotte-Gymnasium
Sybelstraße 2
10629 Berlin

Förderverein des SCG ruft zur Mitarbeit auf

Unser Förderverein unterstützt unser Gymnasium schon seit mehreren Jahrzehnten auf vielfältige Weise und die gesamte Schulgemeinschaft ist den ehrenamtlich tätigen Personen dankbar für das Engagement, die Unterstützung und die gute Zusammenarbeit.

Wir möchten deshalb auch auf der Homepage einen Aufruf zur Mitarbeit im Förderverein veröffentlichen. Im Folgenden finden Sie diesen:

Aufruf des Fördervereins zur aktiven Mitarbeit

Wir suchen dringend Eltern, die sich in den nächsten Jahren aktiv an der wichtigen Arbeit des Fördervereins beteiligen möchten.

Demnächst werden Positionen im Vorstand neu zu besetzen sein.

Wenn Sie sich also dafür einsetzen möchten, dass Schulprojekte unterstützt, Initiativen für das Wohlbefinden der SuS finanziert werden und alle die gleichen Chancen zur Entwicklung und Teilnahme an Aktivitäten haben, dann melden Sie sich bitte bei foerderverein@scgberlin.de oder telefonisch bei Armin Debeolles unter 0171/3178002.

Wenn Sie Mitglied werden möchten, überweisen Sie gerne den Mitgliedsbeitrag in Höhe von 24,-€ auf das Konto   

Freunde und Förderer des Sophie-Charlotte-Gymnasiums e.V.
Deutsche Bank IBAN DE 86 1007 0024 0327 2275 00

Unter diesem Link finden Sie außerdem das „Vorstellungsschreiben“ des Fördervereins für die neuen 7. Klassen vom Beginn diesen Schuljahres.

Neuer Musterhygieneplan (aktualisiert am 24.01.2022)

Seit dem 20.01.2022 gilt ein neuer Musterhygieneplan. Auch für unsere Schule gelten deshalb neue Regelungen. Bitte informieren Sie sich direkt über die Seite der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie:

Hier der Link zum Download des neuen Musterhygieneplans vom 20.01.2022: https://www.berlin.de/sen/bjf/corona/schule/musterhygieneplan_berufliche_bildung.pdf

Informationen zum digitalen Tag der offenen Tür am SCG

Leider ist auch in diesem Jahr die Durchführung des Tags der offenen Tür pandemiebedingt nur digital möglich. Wir bieten Interessierten deshalb am 21.01.2022 ab ca. 9:00 Uhr bis Sonntag 23.01.2022 einen besonderen Infoservice auf unserer Homepage an. Dieser Service enthält unter anderem einen virtuellen Rundgang durch unsere Schule mit einigen Videoangeboten und 360°-Anblicken unserer Räumlichkeiten.

Am 21.01.2022 von 15:00 bis 18:00 Uhr bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in digitalen Konferenzen in Kontakt mit der Schulleitung, einigen Lehrkräften und anderen Personen der Schulgemeinschaft zu treten. Dazu werden ab 15 Uhr Links zu den entsprechenden Räumen freigeschaltet, so dass Sie leicht an diesen Konferenzen teilnehmen können.

Außerdem bieten wir je zwei Kurzvorträge mit anschließenden Fragen und Gesprächen durch die Schulleitung und für die Besonderheiten des bilingualen Unterrichts an. Folgender Zeitplan gilt am digitalen Tag der offenen Tür:

Aktualisiertes Schulkonzept für verschiedene Alternativszenarien

Mit erscheinen des neuen Handlungsrahmens für das Schuljahr 2021/22 und nach Veröffentlichung diverser Schreiben der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie ist eine weitere Aktualisierung unseres Schulkonzeptes für verschiedene Alternativszenarien notwendig geworden.

Die aktuelle Version liegt nun als PDF-Datei vor und kann hier heruntergeladen werden. Das Konzept regelt im Wesentlichen den Übergang von Präsenzunterricht zu Hybrid- oder Distanzunterricht. Son findet sich z.B. im Anhang eine Einteilung der A/B-Wochen für einen möglichen Hybridunterricht und viele weitere Informationen.

Noch eine aktuelle Anmerkung: Trotz einiger Coronafälle bei Personen unserer Schulgemeinschaft ist unsere Schule durch die Schulaufsicht in Zusammenwirken mit dem Bezirk und dem Gesundheitsamt seit Beginn des Schuljahres durchgehend der Stufe „grün“ zugeordnet. Wir gehen derzeit davon aus, dass dies auch so bleibt. Die Veröffentlichung des neuen Konzeptes ist als KEIN Indiz dafür, dass wir einen Wechsel der Unterrichtsform erwarten. (Stand Mitte Dezember 2021)

Weihnachtskonzert 2021 – Informationen für Mitwirkende

Nachdem das Konzert nun nicht live stattfinden kann, hier einige Hinweise für alle Mitwirkenden:

  • alle bisherigen Probentermine und Freistellungen vom regulären Unterricht bleiben bestehen
  • am Freitag, d. 17.12., wird die Generalprobe in der Aula wie geplant stattfinden; sie wird aufgezeichnet und dann auf der Homepage veröffentlicht werden; zu diesem Termin bitte in Auftrittskleidung (rot-schwarz) erscheinen
  • bitte händigt die rechtlich erforderliche,  unterschriebene Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten für diese Videoaufzeichnung baldmöglichst einem der Musiklehrer aus

Gutes Gelingen und eine dennoch feierliche Stimmung wünscht sich der

FB Musik

SCG News – die 9. Ausgabe

Am Montag (6. Dezember) ist es soweit:

Der Nikolaus bringt die 9. Ausgabe der „SCG News“ und sie geht ab der großen Pause (11:25 Uhr) in den Verkauf.

Verkaufsort: Foyer gegenüber vom Büro des Hausmeisters.

[Slz]

Quizduell LehrerInnen vs. SchülerInnen LEIDER ABGESAGT!

Sehr geehrte LehrerInnen und SchülerInnen,

wir sind Schülerinnen des ersten Semesters aus dem Studium und Beruf-Kurs von Herrn Baron.

Hiermit laden wir Sie herzlich zu unserem Quizduell LehrerInnen vs. SchülerInnen am SCG ein. Am 03.12.2021 veranstalten wir in der Aula ein Quizduell zwischen Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern. Die Dauer des Duells beträgt zwei Stunden (18-20 Uhr). Es wird zwei Lehrerteams und zwei Schülerteams geben, die gegeneinander antreten werden. Dazu gibt es ein Buffet und eine 20 Minuten Pause. In diesem Duell können Sie ihr Wissen unter Beweis stellen und Ihre Lehrer besiegen!

Wir hoffen auf Ihre Teilnahme und eine Rückmeldung über den QR-Code. Die Anmeldung erfolgt online über den unten angefügten QR-Code.

Mit freundlichen Grüßen Erona K., Aleksandra T., Shukufa A., Aaliyah K. und Juamana H.

Anmeldeformular:

Digitales Weihnachtskonzert 2021

Auf Grund der epidemischen Lage kann das Weihnachtskonzert leider nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden. Der Fachbereich Musik arbeitet jedoch an einem digitalen Angebot, das hier veröffentlicht werden wird.

Am 17. Dezember findet um 18:00 Uhr in der Aula unser alljährliches Weihnachtskonzert statt. Es singen und spielen Schüler des SCG. Der Kartenvorverkauf beginnt am 06.12.2021 um 11:30 Uhr (2. Große Pause) vor dem Schwarzen Brett im ersten Stock. Der Preis pro Karte beträgt 2 Euro.

Die Voraussetzungen für den Einlass sind aktuell (Stand 15.11.) „2G“ für alle ab 18 Jahren, für Schüler unserer Schule und Verwandte unter 18 Jahren „3G“. Auch die Zahl der verfügbaren Karten ist aufgrund der pandemiebedingten Vorschriften auf 150 beschränkt. Bitte beim Erscheinen Personal- oder Schülerausweis vorlegen, da sonst kein Einlass erfolgen kann.

Wir bitten wegen der nötigen Kontrollen um rechtzeitiges Erscheinen. Der Einlass beginnt um 17:15 Uhr. Nach 18:00 Uhr nur noch Auslass.

Eine trotz der widrigen Umstände dennoch festliche Atmosphäre und zahlreiches Publikum wünscht sich der FB Musik

Spenden für Kinderheim

Kinderheim Elisabethstift benötigt unsere Hilfe

Hallo SCG-Schulgemeinde,

sagt uns, was ist in eurem Leben kostbarer als die Familie? Vermutlich nichts. Eure Familie ist jeden Tag für euch da und gibt alles, um euch ein wunderbares Leben zu schenken. Allerdings hat nicht jedes Kind so eine Familie. Diesen Kindern möchten wir helfen, dennoch besser versorgt zu werden, indem wir alle an das Kinderheim Elisabethstift spenden.

Wir sind sechs Jungs die im Rahmen des Studium und Beruf-Kurses diese Spendenaktion durchführen wollen. Aber das können wir nicht alleine tun. Dafür brauchen wir eure Hilfe!

Deswegen rufen wir die gesamte Schülerschaft des SCG dazu auf, alte Spielsachen für diesen guten Zweck zu spenden.

Die Spenden könnt ihr in einen von 2 gelben Kästen im Eingangsbereich zu Herrn Kaliskes Büro ablegen. Sein Büro befindet sich hinter der ersten Tür rechts, wenn man das Schulgebäude betritt.

Das ist eine der wenigen Möglichkeiten Kindern etwas von unserem Alltag zu geben, was wir nicht mehr benötigen, diesen Kindern jedoch ohne Frage das Leben versüßt. 

Wir bedanken uns vielmals bei Allen, die uns bei diesem Projekt unterstützen wollen!