Sophie-Charlotte-Gymnasium
Sonstiges

Sophie-Charlotte-Gymnasium
Sybelstraße 2
10629 Berlin

Neuer Musterhygieneplan

Seit dem 01.10.2021 gilt ein neuer Musterhygieneplan. Auch für unsere Schule gelten deshalb neue Regelungen, so ist z.B. das Tragen von medizinischen Gesichtsmasken bei Klausuren und Klassenarbeiten nicht mehr vorgeschrieben und viele kleine Änderungen mehr, die wir in den nächsten Tagen im Unterricht umsetzen.

Außerdem wird der Unterricht nach den Herbstferien geregelt. Die Testfrequenz wird nach den Ferien für zwei Wochen auf drei Tests pro Woche erhöht. Wie es danach z.B. mit der Maskenpflicht weitergeht, soll Ende Oktober bekanntgegeben werden.

Hier der Link zum Download des neuen Musterhygieneplans vom 01.10.2021: https://www.berlin.de/sen/bjf/corona/schule/musterhygieneplan_berufliche_bildung.pdf

Super Cool Gelaufen!

SCG erfolgreich beim STAFFELTAG der Oberschulen von Charlottenburg-Wilmersdorf

Am Mittwoch, den 08.09.2021 haben fünf Staffeln mit Schülerinnen und Schülern unserer Schule an diesem Wettkampf teilgenommen und erfreulicherweise wurden alle mit Medaillen für ihre Anstrengungen belohnt:

Die 4×100-Meter-Staffeln der Mädchen und Jungen des 10. und des 11. Jahrgangs belegten jeweils den 3. Platz, die Staffel der Jungen des 12. Jahrgangs konnte sogar bei der 4×100-Meter-Staffel den 2. Platz erzielen.

Bei den 3×800-Metern wurden dann schließlich von beiden Staffeln Goldmedaillen gewonnen!

Herzliche Glückwünsche und vielen Dank für Euren großartigen Einsatz.

Dabei waren: Charlotte, Marie, Alicia, Lili (4x100m) / Ronnie, John, Mark, Edward, Kieron (4x100m) / Ethan, Pavel, Adrian, Bongkefon (4x100m) / Antonia, Louisa, Viviana (3x800m) / Adrian, Bongkefon, Tomislav (3x800m)

Wir hoffen, dass wir für das nächste Jahr auch jüngere Schülerinnen und Schüler für die Teilnahme auswählen können, denn mehrere der diesjährigen Staffelläufer:innen werden dann bereits mit dem Abitur unsere Schule verlassen haben. [Ka]

Schülerzeitung trifft Schülerfirma

Seit Beginn des Schuljahres sind Arbeitsgemeinschaften wieder möglich – und so trifft sich auch die Redaktion der Schülerzeitung „SCG News“ wieder.

Ab diesem Schuljahr ist dabei eine Zusammenlegung mit der Schülerfirma SCOTYs geplant.

Erste Interessentinnen und Interessenten bzw. AG-Mitglieder haben sich bereits gefunden – insbesondere für die Schülerfirma sucht die neue „Doppel-AG“ aber noch viele Interessierte mit umso mehr tollen Ideen!

Wir treffen uns immer mittwochs in der zweiten großen Pause (11:25 Uhr) in Raum 106

und freuen uns auf viele neue Gesichter!

[Slz]

Das SCG hat gewählt

Die Stimmen sind ausgezählt und das SCG hat seinen neuen Schülersprecher sowie den Vorstand gewählt.

Neuer Schülersprecher nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen ist

Cevdet Özdemir (10e).

Den Vorstand bilden

Justin Co (10e), Giulia Amthor (Q1) und Amelie Stoppel (Q1).

Im KJP wird das SCG vertreten durch

Alessia Rung (Q1) und Felix Engel (10e).

Herzlichen Glückwunsch allen Gewählten und viel Erfolg für das Schuljahr 2021/2022.

[As, Wol, Slz]

Hausaufgabenbetreuung für die 7. Klassen

In diesem Schuljahr haben unsere neuen Schüler*innen die Möglichkeit, an einem Nachmittag der Woche Hausaufgaben bereits in der Schule zu erledigen oder sich mit Mitschüler*innen zum gemeinsamen Hausaufgabenmachen in der Schule zu verabreden. Unsere Schulsozialarbeiterin Frau Wonn und unser Schulsozialarbeiter Herr Balyemez geben gerne Tipps, was bei der Bewältigung der Hausaufgaben helfen könnte, und erwarten interessierte Schüler*innen jeweils von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr, mittwochs im Raum 110 oder donnerstags im Raum 107. Bitte um Anmeldung von Erziehungsberechtigten für eine regelmäßige Teilnahme an e.balyemez@scgberlin.de. Wir bitten auch um eine kurze Absage bei Nichtteilnahme per Mail oder auch kurzfristig im Raum 201. Weitere Informationen sind im Elternbrief unter diesem Link zu finden.

SV-Wahlen 2021

Am 3. September 2021 (Freitag) finden die diesjährigen Wahlen der Schülersprecherin/des Schülersprechers, des Vorstands und der Vertreter/innen für das KJP statt.

Die Schülerinnen und Schüler wählen in ihren Klassen bzw. Tutorien.

Darüber hinaus werden die Jahrgangssprecherinnen und Jahrgangssprecher für Q1 und Q3 gewählt:

Q1 wählt in der ersten großen Pause (9:35 Uhr) in der Aula.

Q3 wählt in der zweiten großen Pause (11:25 Uhr) in der Aula.

Kandidatinnen und Kandidaten aus Q1 und Q3 können uns gerne – insbesondere im Fall von Fragen oder der Interessenbekundung – kontaktieren.

[As, Wol, Slz]

Herbstschule 2021

In den Herbstferien wird über einen externen Träger für Berlin eine Herbstschule angeboten. Die Informationen dazu können Sie dem Flyer (Link hier anklicken) entnehmen.

Sollten Sie Ihr Kind dazu anmelden wollen, müssen Sie das jeweilige Anmeldeformular bitte ausdrucken und bis spätestens zum 01.09.2021 an das Sekretariat der Schule weiterleiten.

Anmeldebogen Klasse 7 und 8 (nur Deutsch/Mathematik)

Anmeldebogen Klasse 9 bis 12 (nur Deutsch/Mathematik/Englisch | nur für von der Zuzahlung befreite Personen)

Da dieses Angebot nur einer eingeschränkten Gruppe von Schülerinnen und Schülern gemacht werden kann (berlinweit über alle Jahrgangsstufen 900 Gruppen mit 8 bis 10 Personen), ist bei Anmeldung nicht garantiert, dass ein entsprechender Herbstunterricht stattfinden kann.

Erster Schultag nach den Sommerferien

Am 09.08. beginnt auch in diesem Jahr die Schule wieder unter ganz besonderen Bedingungen. Folgende Regelungen gelten für den ersten Schultag 2021/22:

Für alle Schülerinnen und Schüler gilt überall im Haus und auf dem Pausenhof die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes. In den ersten beiden Stunden findet der Unterricht bei der Klassenleitung bzw. den Tutorinnen und Tutoren statt.

8. Klassen
Die Schülerinnen und Schüler erscheinen pünktlich um 8 Uhr auf dem Pausenhof zu einem ersten Corona-Selbsttest und gehen anschließend mit der Klassenleitung in die neuen Klassenräume.

9.Klassen
Die Schülerinnen und Schüler erscheinen pünktlich (erst) um 8:15 Uhr auf dem Pausenhof zu einem ersten Corona-Selbsttest und gehen anschließend mit der Klassenleitung in die neuen Klassenräume.

10.Klassen
Die Schülerinnen und Schüler erscheinen pünktlich (erst) um 8:30 Uhr auf dem Pausenhof zu einem ersten Corona-Selbsttest und gehen anschließend mit der Klassenleitung in die neuen Klassenräume.

Oberstufe
Die Schülerinnen und Schüler gehen um 8 Uhr in den gemäß Aushang (Schuleingangsbereich und Schwarzes Brett) mitgeteilten Raum und testen sich unter Aufsicht der Tutorin/des Tutors selbstständig auf Corona. Danach beginnt der Unterricht bei der Kursleitung.

Neue 7. Klassen
Die Aufnahme der neuen 7. Klassen geschieht in kleinem Rahmen in der Aula. Die Schülerinnen und Schüler samt der Erziehungsberechtigten sind zu folgenden Zeiten eingeladen:
Klasse 7a 9:00 Uhr
Klasse 7b 9:45 Uhr
Klasse 7c 10:30 Uhr
Klasse 7d 11:15 Uhr
Klasse 7e 12:00 Uhr

Alle Personen sind verpflichtet einen medizinischen Mund- und Nasenschutz zu tragen. Die neuen Schülerinnen und Schüler testen sich nach der Aufnahme unter Anleitung der Klassenleitung im Klassenraum selbst auf Corona.

Neue Schülerinnen und Schüler nicht 7. Klassen
Neue Schülerinnen und Schüler finden sich bitte ab 7:30 Uhr vor dem Sekretariat ein und holen dort den Stundenplan ab. Anschließend gehen sie gemäß der obigen Planung zum vorgeschriebenen Corona-Selbsttest.

Für alle gilt am ersten Schultag die Verpflichtung zum Corona-Selbsttest, die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes und das Einhalten möglichst großer Abstände zueinander. Die Regeln für die ersten beiden Schulwochen werden innerhalb der Klassen und Kurse detailliert besprochen.

Präsenzunterricht vom 07.06. bis 23.06.

Der bisherige Wechselunterricht wird entsprechend der neuen Vorgaben (Stand 04.06.21) der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie ab dem 09.06. aufgehoben. Die genaue Regelung ist wie folgt:

07.06. und 08.06.21Nur die Schülerinnen und Schüler der A-Woche haben Präsenzunterricht.
09.06. bis 22.06.21Alle Schülerinnen und Schüler haben gemeinsam Präsenzunterricht unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften und Teststrategie (zwei Tests pro Woche)
17.06.21Konferenztag zur Durchführung der Zeugnis-, Abschluss- und Gesamtkonferenzen.
Unterrichtsfreier Tag für alle Schülerinnen und Schüler.
23.06.21Zeugnisausgabe nach der 2. Unterrichtsstunde

In der Woche vom 14. bis 18.06. finden Nachprüfungen zum MSA und Abitur statt. Aufgrund der besonderen Regelungen zu vermehrten Nachprüfungsmöglichkeiten können weitere Prüfungstage notwendig werden. Sollten dadurch unterrichtsfreie Tage entstehen, werden diese zeitnah bekanntgegeben.

Die Präsenzpflicht ist weiterhin aufgehoben.