Sophie-Charlotte-Gymnasium
Sonstiges

Sophie-Charlotte-Gymnasium
Sybelstraße 2
10629 Berlin

Förderverein des SCG ruft zur Mitarbeit auf

Unser Förderverein unterstützt unser Gymnasium schon seit mehreren Jahrzehnten auf vielfältige Weise und die gesamte Schulgemeinschaft ist den ehrenamtlich tätigen Personen dankbar für das Engagement, die Unterstützung und die gute Zusammenarbeit.

Wir möchten deshalb auch auf der Homepage einen Aufruf zur Mitarbeit im Förderverein veröffentlichen. Im Folgenden finden Sie diesen:

Aufruf des Fördervereins zur aktiven Mitarbeit

Wir suchen dringend Eltern, die sich in den nächsten Jahren aktiv an der wichtigen Arbeit des Fördervereins beteiligen möchten.

Demnächst werden Positionen im Vorstand neu zu besetzen sein.

Wenn Sie sich also dafür einsetzen möchten, dass Schulprojekte unterstützt, Initiativen für das Wohlbefinden der SuS finanziert werden und alle die gleichen Chancen zur Entwicklung und Teilnahme an Aktivitäten haben, dann melden Sie sich bitte bei foerderverein@scgberlin.de oder telefonisch bei Armin Debeolles unter 0171/3178002.

Wenn Sie Mitglied werden möchten, überweisen Sie gerne den Mitgliedsbeitrag in Höhe von 24,-€ auf das Konto   

Freunde und Förderer des Sophie-Charlotte-Gymnasiums e.V.
Deutsche Bank IBAN DE 86 1007 0024 0327 2275 00

Unter diesem Link finden Sie außerdem das „Vorstellungsschreiben“ des Fördervereins für die neuen 7. Klassen vom Beginn diesen Schuljahres.

Informationen zum digitalen Tag der offenen Tür am SCG

Leider ist auch in diesem Jahr die Durchführung des Tags der offenen Tür pandemiebedingt nur digital möglich. Wir bieten Interessierten deshalb am 21.01.2022 ab ca. 9:00 Uhr bis Sonntag 23.01.2022 einen besonderen Infoservice auf unserer Homepage an. Dieser Service enthält unter anderem einen virtuellen Rundgang durch unsere Schule mit einigen Videoangeboten und 360°-Anblicken unserer Räumlichkeiten.

Am 21.01.2022 von 15:00 bis 18:00 Uhr bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in digitalen Konferenzen in Kontakt mit der Schulleitung, einigen Lehrkräften und anderen Personen der Schulgemeinschaft zu treten. Dazu werden ab 15 Uhr Links zu den entsprechenden Räumen freigeschaltet, so dass Sie leicht an diesen Konferenzen teilnehmen können.

Außerdem bieten wir je zwei Kurzvorträge mit anschließenden Fragen und Gesprächen durch die Schulleitung und für die Besonderheiten des bilingualen Unterrichts an. Folgender Zeitplan gilt am digitalen Tag der offenen Tür:

Stark trotz Corona – Informationen zur Lernförderung

Seit 30.11. können wir unseren Schülerinnen und Schülern im Rahmen des Projektes „Stark trotz Corona“ in Kooperation mit dem Träger „TopTeach“ eine individualisierte Lernförderung anbieten.

Alle aktuellen Informationen dazu können die Schülerinnen und Schüler dem Aushang im Eingangsbereich auf der rechten Seite (gleich nach der Eingangstür) entnehmen. Zusätzlich finden Sie unter diesem Link einen Kalender, wann und wo die jeweiligen Lernförderungen stattfinden (Stand 10.12.2021). Mögliche Änderungen sind bitte dem Informationsbrett in der Schule zu entnehmen.

Die Firma „TopTeach“ bietet den Teilnehmenden einen Link zum Onlineportal für unsere Schule an. Das Portal ist unter sophie-charlotte-gymnasium.top-teach.de zu erreichen. Das notwendige Passwort erhalten die Schülerinnen und Schüler bei den Klassenleitungen oder hier online mit dem Passwort, dass auch für den Zugang zum Vertretungsplan gilt.

Weihnachtskonzert 2021 – Informationen für Mitwirkende

Nachdem das Konzert nun nicht live stattfinden kann, hier einige Hinweise für alle Mitwirkenden:

  • alle bisherigen Probentermine und Freistellungen vom regulären Unterricht bleiben bestehen
  • am Freitag, d. 17.12., wird die Generalprobe in der Aula wie geplant stattfinden; sie wird aufgezeichnet und dann auf der Homepage veröffentlicht werden; zu diesem Termin bitte in Auftrittskleidung (rot-schwarz) erscheinen
  • bitte händigt die rechtlich erforderliche,  unterschriebene Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten für diese Videoaufzeichnung baldmöglichst einem der Musiklehrer aus

Gutes Gelingen und eine dennoch feierliche Stimmung wünscht sich der

FB Musik

SCG News – die 9. Ausgabe

Am Montag (6. Dezember) ist es soweit:

Der Nikolaus bringt die 9. Ausgabe der „SCG News“ und sie geht ab der großen Pause (11:25 Uhr) in den Verkauf.

Verkaufsort: Foyer gegenüber vom Büro des Hausmeisters.

[Slz]

Quizduell LehrerInnen vs. SchülerInnen LEIDER ABGESAGT!

Sehr geehrte LehrerInnen und SchülerInnen,

wir sind Schülerinnen des ersten Semesters aus dem Studium und Beruf-Kurs von Herrn Baron.

Hiermit laden wir Sie herzlich zu unserem Quizduell LehrerInnen vs. SchülerInnen am SCG ein. Am 03.12.2021 veranstalten wir in der Aula ein Quizduell zwischen Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern. Die Dauer des Duells beträgt zwei Stunden (18-20 Uhr). Es wird zwei Lehrerteams und zwei Schülerteams geben, die gegeneinander antreten werden. Dazu gibt es ein Buffet und eine 20 Minuten Pause. In diesem Duell können Sie ihr Wissen unter Beweis stellen und Ihre Lehrer besiegen!

Wir hoffen auf Ihre Teilnahme und eine Rückmeldung über den QR-Code. Die Anmeldung erfolgt online über den unten angefügten QR-Code.

Mit freundlichen Grüßen Erona K., Aleksandra T., Shukufa A., Aaliyah K. und Juamana H.

Anmeldeformular:

SCG-Kicker gewinnen Regionalrunde Berlin-Südwest

Dank unüberwindbarer Defensive, überragender Torwartleistung und Nerven wie Drahtseile holten sich unsere Jungs nach einem Elfmeterschießen den Turniersieg beim Regionalentscheid Südwest.

Gespielt wurde am Donnerstag, den 25.11.2021 – wie schon in der Bezirksrunde – auf den Plätzen der Hans-Rosenthal-Sportanlage. Sechs Mannschaften hatten sich qualifiziert, die in zwei Dreiergruppen gegeneinander antraten. Die Spielzeit betrug 1 x 20 Minuten.

Im ersten Spiel trafen wir auf das OSZ Lotis (Tempelhof). Schon in der sieben Spielminute eilte Ethan am Flügel allen auf und davon und seine präzise Hereingabe verwertete Solii zur Führung. Danach musste Arman für den Rest des Turniers leider verletzt ausscheiden; Sohyab übernahm seine Position in der Innenverteidigung. Timur Taha hatte einen weiteren Treffer auf dem Fuß, doch er wurde im letzten Moment geblockt. Kurze Zeit später machte Kapitän Pavel nach schöner Vorarbeit von Solii mit dem 2:0 alles klar. Der Gegner hatte dem nichts mehr entgegenzusetzen, sodass wir die letzte Chance des Spiels verzeichnen konnten; doch Ethan und Solii verpassten Pavels Hereingabe nur knapp.

Im zweiten Spiel bekamen wir es mit der Bröndby-Oberschule (Lankwitz) zu tun, die zuvor das OSZ Lotis mit 1:0 bezwungen hatte, Es ging also um den Gruppensieg. Gegen den spielstarken Gegner bekamen wir nur wenig Zugriff, sodass Torchancen auf beiden Seiten Mangelware blieben. In der Schlussphase wurde es aber turbulent. Die schnellen Außenspieler des Gegners tauchten mehrmals gefährlich in unserem Strafraum auf, doch mit vereinten Kräften konnte unser Team die brenzligen Situationen entschärfen. Daniel musste nach einer Oberschenkelverletzung ebenfalls die Segel streichen und wurde durch Niko ersetzt. Kurz vor Spielende lenkte Keeper Joshua mit einer großartigen Parade den Ball gerade noch an die Latte und Ethan traf im Gegenzug nur den Außenpfosten. So blieb es beim torlosen Remis, was uns aber den Gruppensieg bescherte.

Gegner des Halbfinales war die Carl-Zeiss-Oberschule (Lichtenrade), die uns gleich zu Beginn mit ihrem Pressing gehörig unter Druck setzte und sich auch schnell die erste Tormöglichkeit erarbeitete. Im weiteren Verlauf konnte keine der Mannschaften zwingende Aktionen herausspielen. Lediglich Ethan tauchte einmal gefährlich vor dem gegnerischen Gehäuse auf, allerdings konnte er Soliis Flanke nicht verarbeiten. Hektisch wurde es, als Sohayb von seinem Gegenspieler tätlich angegangen wurde, doch nach kurzer Intervention konnten sich alle erhitzten Gemüter wieder beruhigen. Es blieb beim torlosen Remis und ein Elfmeterschießen (mit jeweils drei Schützen) musste über den Einzug ins Finale entscheiden.

Joshua parierte den ersten Schuss und Ethan traf im Gegenzug sicher. Als Joshua auch den zweiten Elfmeter abwehrte, waren wir siegesgewiss, doch der Unparteiische ließ zu unserem Entsetzen den Strafstoß wiederholen. Angeblich hätte unser Keeper regelwidrig die Torlinie verlassen. Doch Joshua blieb cool und konnte mit einem tollen Reflex auch den wiederholten Elfmeter entschärfen. Somit hatte er drei (!) Elfmeter in Folge gehalten. Santiago hatte nun die Entscheidung auf dem Fuß und schoss uns mit dem 2:0 ins Finale.

Im Finale trafen wir auf die Kopernikus-Oberschule (Steglitz). In einer insgesamt ausgeglichenen Partie konnten wir uns in der Anfangsphase ein Chancenplus erspielen, doch Pavels Direktabnahme nach einer Ecke rauschte knapp über das Gehäuse und Ethan konnte im Eins-gegen-Eins den Ball nicht am gegnerischen Keeper vorbeilegen. Danach kamen die Gäste besser ins Spiel, doch unsere Hintermannschaft ließ kein Durchkommen zu. Die Schlussphase gestalteten wir wieder offensiver, aber Tormöglichkeiten blieben Mangelware.

So musste erneut ein Elfmeterschießen über Sieg oder Niederlage entscheiden.

Der erste Schütze der Kopernikus-Oberschule setzte zu hoch an und sein Ball flog über den Kasten.

Danach verwandelte Ethan seinen Elfer souverän zum 1:0.

Doch der Gegner konnte ausgleichen.

Nun war Santiago an der Reihe, aber leider bugsierte er das Leder über die Querlatte. Es blieb beim 1:1.

Dem letzten Schützen der Kopernikus-Oberschule klebte das Pech an den Stollen, denn er rutschte mit seinem Standbein weg und der Ball kullerte Richtung Seitenauslinie.

Diese Chance auf den Turniersieg ließ sich Pavel nicht entgegen: Er jagte das Leder rechts oben zum 2:1 in den Winkel.

Danach spielten sich unfassbare Jubelszenen ab und alle lagen sich überglücklich in den Armen. Mannschaftliche Geschlossenheit und konzentrierte Defensivarbeit sind die Schlüssel unseres Erfolges. Jeder steht für jeden ein und in den acht Begegnungen der Bezirks- bzw. Regionalrunde haben wir keinen Gegentreffer zugelassen.

Die SCG-Kicker haben Großartiges geleistet und unsere Schule hervorragend vertreten.

Als Meister der Region Berlin-Südwest spielt das Sophie-Charlotte-Gymnasium am 02. März 2022 um 13:00 Uhr im Jahn-Sportpark mit drei weiteren Schulen um die Berliner Stadtmeisterschaft.

Der Gewinner darf dann im großen Berlin-Finale gegen die Eliteschulen des Sports antreten.

Team: Joshua, Edward, Adrian, Jassin, Timur M., Sohayb, Arman, Niko, Daniel, Pavel, Santiago, Solii, Timur T., Burak, Ethem, Ethan

[La]

Digitales Weihnachtskonzert 2021

Auf Grund der epidemischen Lage kann das Weihnachtskonzert leider nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden. Der Fachbereich Musik arbeitet jedoch an einem digitalen Angebot, das hier veröffentlicht werden wird.

Am 17. Dezember findet um 18:00 Uhr in der Aula unser alljährliches Weihnachtskonzert statt. Es singen und spielen Schüler des SCG. Der Kartenvorverkauf beginnt am 06.12.2021 um 11:30 Uhr (2. Große Pause) vor dem Schwarzen Brett im ersten Stock. Der Preis pro Karte beträgt 2 Euro.

Die Voraussetzungen für den Einlass sind aktuell (Stand 15.11.) „2G“ für alle ab 18 Jahren, für Schüler unserer Schule und Verwandte unter 18 Jahren „3G“. Auch die Zahl der verfügbaren Karten ist aufgrund der pandemiebedingten Vorschriften auf 150 beschränkt. Bitte beim Erscheinen Personal- oder Schülerausweis vorlegen, da sonst kein Einlass erfolgen kann.

Wir bitten wegen der nötigen Kontrollen um rechtzeitiges Erscheinen. Der Einlass beginnt um 17:15 Uhr. Nach 18:00 Uhr nur noch Auslass.

Eine trotz der widrigen Umstände dennoch festliche Atmosphäre und zahlreiches Publikum wünscht sich der FB Musik