Sophie-Charlotte-Gymnasium
Sonstiges

Sophie-Charlotte-Gymnasium
Sybelstraße 2
10629 Berlin

Chor- und Orchesterfahrt 2015

Auch in diesem Schuljahr haben unser Orchester und Chor unter anderem zur Vorbereitung des Weihnachtskonzertes eine Fahrt in das Berliner Umland mit zwei Übernachtungen unternommen. Ein paar Eindrücke bezüglich dieser Fahrt vermitteln hoffentlich die folgenden Bilder:

Literatur und Garten

Der Leistungskurs Deutsch betreut, also pflegt seit dem 1. Semester unter der Leitung des Gartenbauingenieurs Gerhard Klein und der ersten Gärtnerin Frau Bouduin für „Schlösser und Gärten“ den kleinen Teil der Charlottenburger Parkanlage rund um das Mausoleum der preußischen Königin Luise (diese „Königin der Herzen“, für die von Napoleon geschlagenen Preußen eine Art Lady Diana des frühen 19. Jahrhunderts, wurde 1810 dort beigesetzt). Wie sich in der Gestaltung des Charlottenburger Schlossgartens der unterschiedliche Umgang mit der Natur und damit unterschiedliche Weltsichten offenbaren, soll dabei die Arbeit begleiten. Neben entsprechender Lektüre, u.a. Goethes „Wahlverwandtschaften“, sein „Werther“ und diverse Gedichte, die der Unterricht beisteuert, wird auch Herr Klein einiges zur historischen Entwicklung der Gartenanlage beisteuern.
Bisher haben Herr Klein und Frau Bouduin erst einmal dafür gesorgt, dass wir Laubbesen, Harken, Schaufeln und Schubkarren so handhaben, dass nach getaner Arbeit auch der Rücken noch zu bewegen war.
Schwierig bei den weit in die Nachmittage reichenden Stundenplänen ist immer die Terminfindung, denn Gärtner fangen früh an und sind schon fast fertig, wenn wir endlich aufkreuzen. Januar und Februar bescherten eine wetterbedingte Pause, in der die literarische Theorie, etwa der Naturbegriff Goethes im Vordergrund stand. Aber bald dürften wir in den Rosenschnitt eingeweiht werden…
Berlin, im März 2016/Pr