Sophie-Charlotte-Gymnasium
Sonstiges

Sophie-Charlotte-Gymnasium
Sybelstraße 2
10629 Berlin

Spanienfahrt 2018

Erstellt am 20. September 2018 von Lena Otter.
Kategorie: Keine

¡Vamos a España! 33 Schüler der Wahlpflichtkurse 10. Klasse hatten vom 26.8.-2.9.2018 die Möglichkeit, eine sonnige Woche in Málaga zu verbringen, dabei viel über Menschen und Kultur zu lernen und ihre Spanischkenntnisse zu verbessern.

Die Kommunikation mit den Gastfamilien verlief – auch dank des intensiven 5tägigen Kurses am Instututo Alhambra – recht erfolgreich. Nach dem Unterricht war Zeit, Stadt und Strand zu erkunden, Flamenco tanzen zu lernen, die Alcazaba zu besteigen, gemeinsam unter freiem Himmel Paella zu kochen und einen Beach-clean zu veranstalten.

Nach einem Tagesausflug nach Córdoba zur weiterem Erkundung des maurischen Erbes in Andalucía ging es mit vielen neuen Eindrücken wieder zurück nach Berlin.

Einziger Wermutstropfen: da es nur Handgepäck gab, mussten die Shoppingtouren etwas sparsamer ausfallen

Der Müll beim Beach-Clean wurde fleißig gesammelt von Malia, Enna, Lilia, Leonita, Melissa, Ajla, Bao, Lara, Ellen und Amise. ¡Gracias, chicas!

 

Die Ergebnisse der Reise: tolle spanische Tagebücher.

 

Hula Hoop AG

Hula Hoop stärkt die Lach- und Bauchmuskeln, die Koordination und Bewegungsfähigkeit –  und macht Spaß!

Hier geht’s rund: immer freitags in der großen Pause (11.25 – 11.55) in der kleinen Turnhalle, bei der Cafeteria die Treppe hinunter.

Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen sind herzlich willkommen!

Unser Besuch der IFA

Das neue Schuljahr fing gut an: am Dienstag, den 6.9.2016, waren wir mit unserer Klasse 9e, Frau Otter und Frau Goldmann auf der IFA, das ist eine riesige Technologie-Messe. Hier präsentieren sich große Marken und stellen ihre neusten Produkte vor. Wir bekamen Headsets und wurden über das Gelände geführt.
Nach der Führung durften wir in kleinen Gruppen alleine losziehen und das große IFA-Gelände auf eigene Faust erkunden. Es gab viele Hallen, in denen Haushaltsartikel vorgestellt wurden, z.B. intelligente Kühlschränke oder Staubsauger, natürlich wurden aber auch neue Handys mit neuen Funktionen vorgestellt. Das Highlight der Messe war aber, dass man VR Brillen ausprobieren konnte, mit denen man Videospiele in virtueller Realität erleben kann.
Der Ausflug hat sich für die ganze Klasse gelohnt , weil es für jeden einzelnen etwas zu tun und zu entdecken gab. So kamen wir alle mit vielen Geschichten und kleinen Geschenken zurück zum Treffpunkt.
Klasse 9e

 

image-0-02-01-df4e33e4e4672f0a0b034cfa937e9c0ea47cac1842af777cb273f330f9eeac64-v

image-0-02-01-bde0414148bd4a08622ce3c66747de658874f82d55b3d08c7986d4fb60ec88ec-v