Sophie-Charlotte-Gymnasium
Sonstiges

Sophie-Charlotte-Gymnasium
Sybelstraße 2
10629 Berlin

Crosslauf-Finale

Die 15 schnellsten LäuferInnen aller Jahrgänge, die sich vergangenen Herbst beim Vorentscheid im jeweiligen Bezirk qualifiziert hatten, trafen sich am 22.04.2017 bei zum Teil widrigen Wetterbedingungen im Olympiapark, um Berlins beste CrossläuferInnen über eine Distanz von 2,6 km zu ermitteln.
Trotz guter Zeiten in starken Teilnehmerfeldern hat es in diesem Jahr für die SCG-SportlerInnen zwar nicht für die Plätze ganz vorne gereicht, dennoch hatten gerade die Jungen des Jahrgangs 2002 Anschluss zur Spitze.

Wir gratulieren Euch allen zu Euren Leistungen und bedanken uns für den tollen Einsatz, mit dem Ihr unsere Schule beim Finale des Vattenfall Crosslaufes vertreten habt!

(Wirth)

Anspannung vor dem Start

Neu: Spanisch ab Klasse 9

Erweiterung des Spanischangebots am Sophie-Charlotte-Gymnasium

Seit diesem Schuljahr können interessierte Schüler/innen erstmals bereits in der Mittelstufe, ab der Jahrgangsstufe 9, Spanisch lernen. Es wird vierstündig als Wahlpflichtfach unterrichtet.

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir mit zwei tollen Kursen starten durften und sich zahlreiche engagierte, spracheninteressierte Schüler/innen auf den Weg gemacht haben, Spanisch zu lernen.

„Sehr viele Menschen auf der ganzen Welt sprechen diese Sprache und ich kann mich hoffentlich bald mit vielen von ihnen verständigen“. „Ich höre sehr oft auch spanische Musik und mein Onkel lebt in Spanien; ich hoffe, bald ohne Übersetzer kommunizieren zu können“. „Ich fliege sehr oft nach Spanien in den Urlaub und es wäre perfekt, wenn ich mich nicht nur auf Englisch verständigen könnte, sondern auch auf Spanisch“. „Ich finde es cool, wenn ich sagen kann, dass ich mehrere Sprachen spreche“. „Ich würde sehr gerne die spanische Kultur kennen lernen“.

Wir wünschen allen viel Freude und Erfolg!

(A. Wirth)

Medaillen beim Langstreckenschwimmen „Rund um Scharfenberg“

Bereits zum 44. Mal fand am 08.07.2016 der traditionsreiche Schwimmwettkampf rund um die Insel Scharfenberg statt. In diesem Jahr gingen mehr als 1000 Teilnehmer bei herrlichem Wetter an den Start. Mit großem Erfolg war auch das SCG wieder dabei.

Nach absolvierter Strecke von ca. 600 m im Tegeler See standen im Jahrgang 2000/2001 der Jungen gleich zwei Schwimmer unserer Schule auf dem Podium: Marvin Woyde (9e) und Ankai Yan (9a) wurden nach einem starken Rennen für ihre tollen Leistungen mit der Silber- bzw. Bronzemedaille belohnt. Marvin, Mitglied der DLRG, spielte seine langjährige Erfahrung im offenen Gewässer aus und musste sich nach 12:53,0 min nur einem Konkurrenten geschlagen geben. Ankai, der die wertvollen Tipps des in einem früheren Rennen gestarteten Li Yan clever umsetzte, kam nach 13:31,9 min aus dem Wasser. Die Freude über die schönen Medaillen war im ganzen Team groß.

Aber auch die Ergebnisse der anderen Teilnehmer konnten sich sehen lassen. Unter die Top 10 ihres jeweiligen Jahrgangs schwammen Anna Held (15:45,4 min), die Abiturientin Anlin Yan (15:06,8 min) sowie der Kurzstreckenspezialist Li Yan Zhu (11:57,8 min), der somit schnellster Schwimmer unserer Schule war. Jonathan Hilkers und Julian Hasler beendeten ihren Lauf fast zeitgleich nach 20:20,2 bzw. 20:21,1 min.

Für alle war die Teilnahme bei „Rund um Scharfenberg“ ein besonderes Erlebnis. Wir hoffen, dass das SCG auch im kommenden Jahr wieder mit zahlreichen Schwimmern vertreten sein wird.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und ein Dank für ihr tolles Engagement!

A. Wirth