Sophie-Charlotte-Gymnasium
Sonstiges

Sophie-Charlotte-Gymnasium
Sybelstraße 2
10629 Berlin

Präsenzunterricht ab dem 26.04. bis 12.05.

Mit Beginn der letzten Aprilwoche findet am SCG Präsenzunterricht nach dem Alternativszenario Hybridunterricht statt. Es gelten folgende Regelungen:

Die Mittelstufe (Klasse 7 bis 10) wird mit den Schülerinnen und Schülern der B-Woche (gerade Schülernummern) vom 26.04. bis 30.04. in Präsenzunterricht in der Schule unterrichtet. Es wird das Testkonzept mit Unterstützung der Schulsozialarbeiter und regelmäßigen Selbsttest umgesetzt.

Die Schülerinnen und Schüler aus Q2 werden ebenfalls nach der Einteilung für die B-Woche in Präsenz unterrichtet. Außerdem erscheinen alle Schülerinnen und Schüler zu den beiden Klausurterminen am 26.04. [de-2(Wg);e1-2(Schm);f2-2(Les);pl-2(Ra);ma-2(Slz);ph-2(Kal);ch-2(Sp)] und 30.05. [de-2(La);ku-2(Koch);ek-2(See);ma-2.2(Sg);ph-2(Klt);in-Z2(Fad)]. Bei Kursen mit mehr als 15 Teilnehmern sind diese auf zwei Räume gemäß Aushang am schwarzen Brett verteilt.

Die Abiturienten erscheinen gemäß der Planung zu den schriftlichen Prüfungen.

In der Woche vom 03.05. bis 07.05. wird die oben aufgeführte Planung voraussichtlich genau so mit den Schülerinnen und Schülern der A-Woche durchgeführt. Jedoch ist der 04.05. ausschließlich für Abiturarbeiten, Klausuren Q2 und Klassenarbeiten der Mittelstufe reserviert, regulärer Unterricht findet an diesem Tag nicht statt.

Die „verkürzte“ Woche vom 10.05. bis 12.05. findet kein regulärer Unterricht statt. Am 10.05. finden Klausuren Q2 und die Prüfungen zur 5. Prüfungskomponente statt. Am 11.05. finden ausschließlich Prüfungen zur 5. Prüfungskomponente und Nachschreibklausuren Q2 statt. An beiden Tagen findet für die Mittelstufe kein Unterricht statt.

Am 12.05. finden ausschließlich Klausuren Q2 und Klassenarbeiten für die Mittelstufe statt, regulärer Unterricht wird nicht angeboten.