Sophie-Charlotte-Gymnasium
Sonstiges

Sophie-Charlotte-Gymnasium
Sybelstraße 2
10629 Berlin

Verschobene Schulöffnung – aktualisiert (Stand 11.01.)

Die Schulleitung hat in Absprache mit der Elternvertretung beschlossen, bis einschließlich 22.01.21 ausschließlich Online-Unterricht für alle Klassen und Jahrgangsstufen anzubieten. Die Schulaufsicht hat diesem Entschluss zugestimmt.

Folgende Regelungengelten bis einschließlich 22.01.21:

Für die Klassen 7 bis 9 wird der Unterricht wie schon bisher geplant online erteilt. Es gilt nun allerdings nicht mehr der 08.02. als Schulstart mit Wechselunterricht, sondern diese klare Regelung scheint aufgehoben. Der Online-Unterricht erfolgt mindestens bis zum 22.01.21.

Die Jahrgangstufe 11 (Q2) ist kein Abschlussjahrgang mehr und es gilt hier die gleiche Regelung wie oben: Online-Unterricht bis auf weiteres, mindestens bis 22.01.21.

Die Klassen 10 und Jahrgangstufe 12 (Q4) als Abschlussklassen haben gemäß dem Beschluss der Schulleitung und Elternvertretung ebenfalls bis 22.01.21 Online-Unterricht.

Die Grundlage für diese Veränderung ist das Schreiben der Senatsschulverwaltung Neuregelung der Schulorganisation ab dem 11. Januar 2021 mit abweichenden Regelungen zum Schreiben vom 6. Januar 2021.

(Vorherige Version (Stand 09.01.21) : Die Grundlage für diese Veränderungen ist die Pressemitteilung der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie vom 08.01.2021 (19:30 Uhr), die Sie hier in voller Länge nachlesen können.)

Wir bedauern dieses Durcheinander sehr. Es schafft für alle Schülerinnen und Schüler, Familien und Lehrkräfte zusätzliche Unsicherheiten. Die Schulleitung ist aber für das Einlenken der Schulbehörde dankbar und hofft, das Infektionsgeschehen auf diese Weise weiter eindämmen zu können. Weitere Informationen folgen im Laufe der Woche.

(Stand 11.01.21 / 11:30 Uhr)