Sophie-Charlotte-Gymnasium
Sonstiges

Sophie-Charlotte-Gymnasium
Sybelstraße 2
10629 Berlin

Wie erfolgt der Schulstart nach den Herbstferien?

Angesichts des dynamischen Corona-Infektionsgeschehens in Berlin ergreift die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie für den Schulstart nach den Herbstferien zusätzliche präventive Schutzmaßnahmen für alle Schulen in Berlin. Dazu zählt insbesondere das verpflichtende Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in der Oberstufe. An allen Schulen wird zudem das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung für das Schulpersonal in Gemeinschaftsräumen verpflichtend, zum Beispiel in Lehrerzimmern. Das Vorgehen wurde mit der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung abgestimmt.

Diese präventiven Maßnahmen gelten zunächst in der ersten Schulwoche nach den Herbstferien vom 26.-30.10.2020 bis der Corona-Stufenplan in Kraft tritt. Für die Berliner Schulen gilt bereits jetzt die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in der Schule außerhalb des Unterrichts, beispielsweise in den Pausen auf Gängen und Fluren. Die weiteren präventiven Maßnahmen entsprechen der Stufe „gelb“ des Corona-Stufenplans für die Berliner Schulen.

Für unser Gymnasium bedeuten die verstärkten Maßnahmen konkret:

Für Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrkräfte besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckungen in der Oberstufe. In den Personalgemeinschaftsräumen gilt ebenfalls diese Pflicht.

(Stand: 22. Oktober 2020, https://www.berlin.de/sen/bjf/coronavirus/aktuelles/schrittweise-schuloeffnung/)